Hoch- und Tieftemperaturlager

E&K liefert weltweit für alle Industriebereiche fast alle gängigen Kugel- und Rollenlager sowie Gehäuselagereinheiten aus Chromstahl als Hoch- und Tieftemperaturlager von -150 bis +350°C!

Eine lange Gebrauchsdauer und hohe Betriebssicherheit, bei minimalen Betriebskosten, zeichnen dabei diese Lager für extreme Temperaturen aus, welche individuell nach Bedarf angepasst und veredelt werden können.

Zusammengefasst

  • niedrige Maschinenbetriebskosten
  • lange Gebrauchsdauer bei hoher Betriebssicherheit
  • minimale Wartung
  • bessere und zuverlässigere Schmierverfahren

Technische Merkmale

Die Schmierung der Lager kann dann je nach Bedarf mittels Festschmierstoff-Graphit (wartungsfrei und 4-6x langlebiger als Fett), durch dünne nicht verschleißbare TS2-Festschmierstoff-Beschichtung der Laufbahnen und Rollkörper (wartungsfrei) oder mittels konventionellen Fetts erfolgen.

Viele Lagertypen, deren Anforderungen zusätzlichen Angriffen, wie z.B. aggressiven Stoffen ausgesetzt sind, können auch aus diversen rost-und säurebeständigen Edelstählen, sowie Hochtemperatur beständigen Stählen hergestellt werden (z.B.: 1.4112, 1.4404, 1.4462, Vanadis-Stähle etc).